Workshop MLP: Professionelles Bewerben in Zeiten von Corona

Workshop MLP: “Professionelles Bewerben in Zeiten von Corona”

Referent: Felix Pieper & David Zumstein

28.04.2021 12:00 – 14:00 Uhr 

​Sprache: Deutsch

Plattform: Zoom

Plätze: max. 40

Bewerben ist wie flirten: Wer zu langweilig und 08/15 ist oder den falschen Ton trifft, wird abgewiesen. Zwei Vorgehensweisen können nun angewandt werden: die quantitative oder die qualitative Strategie. Die quantitative Strategie bedeutet: mehr schlechte Bewerbungen schreiben. Sprich: einfach mehr flirten in der Hoffnung, dass auch ein blindes Huhn…usw. Die qualitative Strategie verspricht, durch kluge Bewerbungen mehr Erfolg zu haben. Das bedeutet beim Bewerben wie beim Flirten: mehr Auswahl. Um letztere Strategie dreht sich das Seminar.

Inhalt

  • Was unterscheidet gute von exzellenten Bewerbungsmappen?
  • Aufbau und Struktur einer klugen Bewerbung
  • Aus der Masse hervorstechen
  • Fettnäpfchen im Vorstellungsgespräch erfolgreich vermeiden
  • Selbstmarketing im persönlichen Gespräch

Nach dem Seminar werden die Teilnehmer

  • Die Schlagkraft ihrer Bewerbungen erhöhen.
  • Schlagfertiger im Gespräch sein.
  • Gelassener in das Vorstellungsgespräch gehen.
  • Mit ihren neuen Kompetenzen aus der Masse hervorstechen.
  • Ein präziseres Sprachbild haben.

Registriert euch hier!