Gemeinnütziges Engagement und Spenden

Die Gewinne, die sich aus der Organisation der CONTACT ergeben, investiert BioContact e.V. sowohl in den Erhalt des Vereins als auch in die Unterstützung gemeinnütziger Projekte.

Auch dieses Jahr nahmen die Mitglieder des BioContact e.V. an verschiedenen Sportevents teil und stärkten dabei nicht nur den Vereinsgeist, sondern unterstützten damit auch zwei Spendenaktionen des Nationalen Centrums für Tumorerkrankungen (NCT) Heidelberg:

 

7. Juli 2017 - NCT-Spendenlauf

Unter dem Motto „NCT-LAUFend gegen Krebs, wie weit würden Sie gehen?“ veranstaltet das NCT Heidelberg einen Rundlauf sowie einen Halbmarathon, deren Startgebühren der Krebsforschung zugutekommen.

www.nct-heidelberg.de/das-nct/spenden/nct-lauf.html

 

22. Juli 2017 - Drachenboot-Cup

Die 12. Heidelberger Drachenbootregatta des Wassersportclubs 1931 Heidelberg-Neuenheim e.V. (WSC) ist ein ideales Teambuilding-Event für Firmen, Vereine und Fun-Teams.

www.drachenbootcup-hd.de

 

9. September 2017 - Rudern gegen Krebs

Die Benefiz-Regatta „Rudern gegen Krebs“ ist eine Initiative der Stiftung „Leben mit Krebs“ in Kooperation mit der Rudergesellschaft Heidelberg 1898 e.V. (RGH) und dem NCT Heidelberg. Der Erlös wird für gezielte Sportprogramme für Krebspatienten am NCT eingesetzt.

www.rudern-gegen-krebs.de

 

FORSCHERSTATION

Seit nunmehr vier Jahren unterstützt BioContact e.V. durch eine Partnerschaft und Spenden eine Kindertagesstätte in der Heidelberger Bahnstadt im Rahmen der Forscherstation, dem Klaus-Tschira-Kompetenzzentrum für frühe naturwissenschaftliche Bildung. Die Forscherstation verbindet Wissenschaft und Praxis, um naturwissenschaftliche Bildung schon im Kindergartenalter zu stärken und fördert so zukünftige potentielle CONTACT-Besucher bereits frühzeitig auf ihrem wissenschaftlichen Weg.

www.forscherstation.info

 

WALDPIRATEN

Das Waldpiraten-Camp ist eine Einrichtung der Deutschen Kinderkrebsstiftung. Für krebskranke Kinder ist ein wichtiger Baustein in der Krankheitsbewältigung ein Aufenthalt in einem Camp, in dem das Programm speziell auf deren Bedürfnisse zugeschnitten ist. Neben Spaß in der Natur beim Klettern, Wandern und Kanu fahren stehen Gruppenerfahrungen und erlebnispädagogische Inhalte im Vordergrund.

www.waldpiraten.de